Wettbewerb Rathaus Bodnegg

Die Entscheidung der Gemeinde Bodnegg für die Weiterentwicklung des bisherigen Standortes ihres Rathauses - und gegen die Verlegung des Rathauses – als liebgewonnener Teil ihrer Ortschaft, stellt auch die Weichen für das Entwurfskonzept: Der ortsprägende Charakter des bestehenden Gebäudes soll erhalten und als ursprünglicher Baukörper, sowohl im Stadtraum, als auch innerhalb des Gebäudes, ablesbar bleiben. Die vorhandenen Nutzungsbereiche und Hauptfunktionen des Rathauses werden auch in Zukunft im bestehenden Gebäude untergebracht. Aus dem obersten Geschoss besteht Sichtbezug zum Kirchberg, zur Ortschaft und in die Landschaft. Der Sitzungsraum wird daher im Dachgeschoss belassen. Die Qualitäten dieser Räumlichkeiten empfehlen sich für die Nutzung als Sitzungssaal, Trauzimmer und für Veranstaltungen, so dass sich der Anbau eines zweiten baulichen Rettungsweges entwerferisch ableitet.

mlw architekten morent | lutz | winterkorn GbR
Gartenstraße 14
88212 Ravensburg
Tel.: +49 751 355599-0
Fax: +49 751 355599-99
E-Mail: mlw@architekturravensburg.de
Web: www.architekturravensburg.de